Am Dienstagmorgen stiessen in Aarau ein Lastwagen und ein Auto zusammen. Dies vermeldete die Kantonspolizei am Mittwoch. Die leichte Kollision ereignete sich etwa um 9.30 Uhr an der
Mühlemattstrasse. Dabei stand ein dunkelroter Nissan hinter einem Lastwagen am Rotlicht.

Wie der Autolenker später gegenüber der Kantonspolizei erklärte, habe der Lastwagen plötzlich zurückgesetzt und sei gegen das Auto geprallt. Am Auto entstand ein Schaden von mehreren tausend Franken.

Der Fahrer des ausländischen Lastwagens bestritt den
Vorwurf, rückwärts gefahren zu sein. Wegen den widersprüchlichen Aussagen sucht die Kantonspolizei in Aarau Zeugen (Telefon 062 836 55 55). (agl)

Das sind die aktuellen Polizeibilder: