Oberentfelden

Kiosk-Räuber kauft erst Zigaretten, dann klaut er die Tageseinnahmen

Ein junger Mann macht bei einem Kiosk in Oberentfelden Beute. (Symbolbild)

Ein junger Mann macht bei einem Kiosk in Oberentfelden Beute. (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat am Mittwoch in Oberentfelden AG die gesamten Tageseinnahmen eines Kioskes gestohlen. Der junge Mann flüchtete mit der Beute von einigen hundert Franken. Mehrere Polizeipatrouillen fahndeten ohne Erfolg nach dem Täter.

Der Mann hatte kurz nach 18.30 Uhr beim Kiosk an der Dorfstrasse Zigaretten gekauft. Zur gleichen Zeit zählte eine Angestellte die Tageseinnahmen und legte diese dabei auf die Theke.

Der Unbekannte nutzte die kurze Unaufmerksamkeit der Angestellten, griff nach den Tageseinnahmen und verliess fluchtartig den Kiosk, wie die Aargauer Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1