Aarau
Im Aarauer Rathausgarten werden zwei Bäume gefällt

Zwei Bäume im Rathausgarten müssen entfernt werden. Ein kompliziertes Unterfangen - die Schwarzpappel, die heute gefällt wurde, ist fast 35 Meter hoch.

Dominic Kobelt
Merken
Drucken
Teilen

Einige Spaziergänger staunten nicht schlecht, als sie im Rathausgarten einen Mann in einer Baumkrone entdeckten, der grosse Äste mit der Motorsäge abschnitt. Es gibt wenig Platz. Ein Mann wurde mit einem Pneukranen in die Baumkrone befördert, wo er dann Stück für Stück des Baumes am Kranen befestigte und absägte.

Morgen wird dann eine Blutbuche entfernt. Die beiden Bäume sind in einem schlechten Zustand - beide sind von Pilzen befallen und teilweise oder ganz abgestorben.