Autobahn
Holzlatten sorgten für Gefahr auf A1 zwischen Rastplatz Lenzburg und Aarau-Ost

Drucken
Teilen
Das Warndreieck signalisiert die Gefahr.

Das Warndreieck signalisiert die Gefahr.

Screenshot tcs.ch

Auf der Autobahn A1 (Richtung Bern) zwischen dem Rastplatz Lenzburg und Aarau-Ost lagen heute Morgen zwischenzeitlich Kantholz (Holzlatten) auf der Fahrbahn. Um 8.26 Uhr meldete der TCS diese Gefahr per Verkehrsinfo. Um 9.05 Uhr war die Gefahr laut Auskunft des Verkehrsinformationsdienstes Viasuisse bereits vorüber. Die Fahrbahn konnte offenbar geräumt werden.

Das Holz muss ein Fahrzeug verloren haben. Genauere Informationen liegen zurzeit nicht vor. (pz)