Aarau
Hochwassergefahr für Aarauer Quartiere: Sandsäcke liegen bereit

Für die Aarauer Quartiere Telli und Scheibenschachen herrscht wegen dem schmelzenden Schnee und den zu erwartenden Regenfällen Hochwassergefahr. Ausserdem könne vom Kraftwerk Rüchlig wegen Bauarbeiten derzeit kein Wasser abfliessen.

Drucken
Teilen
Noch ist die Überschwemmungsgefahr gering. (Archiv)

Noch ist die Überschwemmungsgefahr gering. (Archiv)

Keystone

Das Regionale Führungsorgan (RFO) Aare-Rhein habe bereits präventive Massnahmen getroffen, berichtet Radio Argovia. Man habe bereits Sandsäcke an dezentral Lager gebracht, um gegebenenfalls rasch reagieren zu können, sagte RFO-Chef Roberto Hilti gegenüber dem Sender. Die Gefahr sei gegenwärtig aber noch gering.

Erst am Dienstag gab der Solothurner Regierungsrat bekannt, den Hochwasserschutz zwischen Olten und Aarau verbessern zu wollen. Für das Projekt sind 27,5 Mio. Franken veranschlagt. (cze)

Aktuelle Nachrichten