Hirslandenklinik
Hirslanden Klinik Aarau und Spital Menziken arbeiten enger zusammen

Die Hirslanden Klinik in Aarau und das Asana Spital Menziken haben eine engere Zusammenarbeit vereinbart. Damit erhalten Patienten aus dem südlichen Kantonsteil raschen Zugang zu den spezialisierten medizinischen Leistungen in Aarau.

Drucken
Teilen
Spital Menziken und Hirslanden Klinik arbeiten zusammen

Spital Menziken und Hirslanden Klinik arbeiten zusammen

Zudem kann das Spital Menziken Patienten mit einfachen medizinischen Problemen in der Grundversorgung rasch aufnehmen, die in der Hirslanden Klinik Aarau warten müssten, wie das Spital Menziken und die Hirslanden Klinik Aarau am Montag mitteilten.

Das Spital Menziken konzentriert sich weiterhin auf die Grundversorgung. Zudem stehen die Ressourcen in Menziken auch den Ärzten der Hirslanden Klinik Aarau offen. Die beiden Spitäler wollen damit die vernetzte Versorgung stärken.

Die Zusammenarbeit wurde im Zuge der Einführung der Spitalliste und der neuen Fallpauschalen vereinbart. Diese Systeme verlangen von Akutspitälern, ihre Leistungen optimal nach den Kriterien «Qualität und Wirtschaftlichkeit» auszurichten. (sda)

Aktuelle Nachrichten