FC Aarau-FC Vaduz

Helfer-Einsatz hat sich gelohnt: Fussballer können im Brügglifeld auflaufen

FCA-Helfer beim Schneeräumen auf dem Brügglifeld.  (Archiv)

FCA-Helfer beim Schneeräumen auf dem Brügglifeld. (Archiv)

Das Spiel zwischen dem FC Aarau und Vaduz kann heute Sonntag um 16 Uhr angepfiffen werden. Zahlreichen Helfer schafften es, das Spielfeld von Schnee und Eis zu befreien.

Der Platz war mit einer 10-15 Zetimenter dicken Schnee- und Eisdecke bedeckt. 70 Helfer waren den ganzen Sonntagmorgen im Einsatz, um den Rasenplatz bespielbar zu machen. Und der Einsatz hat sich gelohnt: Schiedsrichter Sébastien Pache hat entschieden, dass das Spiel zum Rückrundenstart der Challenge League durchgeführt werden kann. Das teilt der Club auf seiner Homepage mit.

Meistgesehen

Artboard 1