Aarau
Gülsha Adilji steht in der «Bar im Stall» auf der Bühne

Die «Bar im Stall» im Hinterhof der Alten Reithalle startet mit eigenem Programm in die Saison. Auf der Bühne stehen wird unter anderem Moderatorin und Autorin Gülsha Adilji.

Katja Schlegel
Merken
Drucken
Teilen
Moderatorin und Kolumnistin Gülsha Adilji. (SRF)

Moderatorin und Kolumnistin Gülsha Adilji. (SRF)

SRF/Claudia Herzog

Wenn das Theater Tuchlaube in der Alten Reithalle die Bühne freigibt und am 4. Mai in die Sommersaison startet, scharren im Nebengebäude auch die Betreiber der «Bar im Stall» mit den Hufen.

Den ganzen Sommer über finden hier zwischen Futterkrippe und Eisenringen allerlei Veranstaltungen statt; von der Vernissage von Künstler und Tüftler Timo Ullmann über ein Jassturnier, vom Comedy-Abend mit Gülsha Adilji bis zum Jubiläumskonzert von Niño (alias Benno Ernst) und dem Auftritt von Cinzia Catania, vom Nachtflohmarkt bis zum Kleidertausch-Nachmittag. Und nicht zu vergessen: die Party am Maienzugvorabend mit dem unvergleichlichen Hinterhofcharme.

Kathrin Veith «Bar im Stall» «Wir wollen den speziellen Charme, der die Bar auszeichnet, auch nach dem Umbau erhalten.»

Kathrin Veith «Bar im Stall» «Wir wollen den speziellen Charme, der die Bar auszeichnet, auch nach dem Umbau erhalten.»

Chris Iseli/AZ

Charme soll erhalten bleiben

Am 10. Juni entscheidet das Aarauer Stimmvolk über die Zukunft der Alten Reithalle und damit auch über die «Bar im Stall». Wird der Kredit angenommen, ändert sich nicht nur für die Halle, sondern auch für die Stallungen einiges. Zwar wird es die Bar weiterhin geben, die Stallungen werden aber saniert. «Trotzdem wollen wir den speziellen Charme, der die Bar auszeichnet, auch nach dem Umbau erhalten», sagt Kathrin Veith, die die Bar zusammen mit Manu Schaufelberger, Marisa Fricker, Anouk Gyssler und Bé Wegmann betreibt. Mit dem voraussichtlichen Baubeginn Ende Juni 2019 beginnt dann ein neues Kapitel. «Wir freuen uns deshalb sehr auf die tolle Zeit, die uns im Provisorium bleibt, aber eben auch auf die Wiedereröffnung 2020.»

Die «Bar im Stall» ist jeden Freitag und Samstag geöffnet; dazu auch immer, wenn etwas in der Halle gespielt wird. Die Eröffnungsparty mit den DJs Beatween und Whookpack findet am 5. Mai statt (22.30 bis 4 Uhr). Das Programm wird bis zum Saisonschluss Ende September laufend weiterentwickelt. Aktuelle Infos finden sich auf www.barimstall.ch.