Aarau
Gratisstrom von einer speziellen Solaranlage

Beim neu eröffneten Hauptsitz der Solarmarkt GmbH an der Neumattstrasse in der Aarauer Telli können Elektroauto-Besitzer ihr Gefährt an einer Tankstelle kostenlos aufladen. Das Angebot sei zeitlich nicht beschränkt, so Geschäftsleiter Urs Kessler.

Drucken
Teilen
Bei der Solarmarkt GmbH im Telli kann man gratis Strom tanken. (Symbolbild)

Bei der Solarmarkt GmbH im Telli kann man gratis Strom tanken. (Symbolbild)

Keystone

«Jeder, der hier sein Elektroauto tanken will, darf das kostenlos tun», sagt der Geschäftsleiter der Solarmarkt GmbH, Urs Kessler.

Der Strom der Tankstelle sei 100 Prozent Solarstrom und werde von der hauseigenen Solaranlage eingespeist.

«Im Aargau gibt es nur sehr wenige private Tankstellen für Elektroautos, daher wollen wir unsere so weit wie möglich für die Öffentlichkeit zugänglich machen», sagt Kessler. Zeitlich beschränken wolle man dieses Angebot nicht.

Aussergewöhnliche Anlage

Speziell an der auf dem Dach der Solarmarkt GmbH installierten Solaranlage ist ihre Nordausrichtung: «Normalerweise werden Solaranlagen möglichst in einem 30-Grad-Winkel und auf Süden ausgerichtet installiert», sagt Rafael Stadelmann, Produktmanager.

Die Panels, die auf dem Solarmarktgebäude installiert wurden, seien mit einer Dünnschichttechnologie versehen, die optimalen Ertrag auch bei Beschattung bringe. Diese Technologie werde oft als Speziallösung angewendet, sei aber wegen des etwas höheren Preises im Vergleich zu den üblichen Solarpanels kaum bekannt. (iss)

Aktuelle Nachrichten