Aarau
Gerücht bestätigt: Media Markt eröffnet eine Filiale in Aarau

Was seit dem Frühling ein Gerücht war, ist jetzt offiziell bestätigt. Media Markt kommt nach Aarau. In das Gais Center, das gegenwärtig von seiner Besitzerin, einer Anlagestiftung der Credit Suisse, für 2,5 Millionen Franken geliftet wird.

Merken
Drucken
Teilen
Der Media Markt kommt im Herbst in das Gais Center, das gegenwärtig von seiner Besitzerin, einer Anlagestiftung der Credit Suisse, für 2,5 Millionen Franken geliftet wird.

Der Media Markt kommt im Herbst in das Gais Center, das gegenwärtig von seiner Besitzerin, einer Anlagestiftung der Credit Suisse, für 2,5 Millionen Franken geliftet wird.

Sabine Kuster

Ab heute liegt in Aarau das Baugesuch für den «Mieterausbau Media-Markt» auf. Wie viel der Elektronik-Fachmarkt investieren wird, war gestern nicht in Erfahrung zu bringen. Aber dass jetzt alles sehr schnell gehen soll. «Die Eröffnung ist auf Ende Herbst geplant», erklärt Media Markt-Sprecherin Séverine de Rougemont. Dann ist auch die Eröffnung des zweiten grossen Neuzuzugs im Gais Center, des Bächli Bergsport, vorgesehen.

13 neue Jobs

«Der neue Media Markt im Gais Center hat eine Verkaufsfläche von rund 870 Quadratmetern. Er gehört zu den Märkten, in denen wir ein volles Sortiment auf kleinerer Fläche anbieten und dabei aus allen Warenbereichen die wichtigsten Produkte präsentieren», erklärt Séverine de Rougemont. In den letzten zwei Jahren seien bereits im Kesselhaus Winterthur und in Sant’Anto- nino TI solche Märkte mit kleineren Flächen eröffnet worden. Im Media Markt Aarau werden 13 Mitarbeiter tätig sein.

Eine wichtige Rolle wird das Internet spielen: «Kunden können über die auf der ganzen Marktfläche aufgestellten, grossen Touch-Screen-Bildschirme auf das heute 250'000 Artikel grosse Media Markt-Angebot zugreifen, sich dazu beraten lassen und die Produkte komfortabel nach Hause liefern lassen», sagt Séverine de Rougemont. (uhg)