Nicht nur hat die Gemeinde Buchs mit Urs Affolter, bisher Gemeinderat, einen neuen Gemeindeammann, sondern auch drei neue Gemeinderäte, nämlich Anton Kleiber, Tony Süess und Walter Wyler. Der neu gebildete Gemeinderat hat nun die Ressorts zugeteilt.

Urs Affolter ist für die Allgemeinde Verwaltung, im Rahmen der Öffentlichen Sicherheit für die Polizei, für den öffentlichen und privaten Verkehr sowie für die Raumordnung zuständig. Ihm unterstellt sind auch das Bauamt und der Werkhof.

Vizeammann Hansruedi Werder übernimmt aus dem Bereich Öffentliche Sicherheit die Aufsicht über Feuerwehr, Militär und Bevölkerungsschutz. Daneben ist er auch über alles verantwortlich, was mit Kultur, Sport und Freizeit zu tun. Dazu gehören unter anderem das Dorfmuseum, die Denkmalpflege, die Gemeindebibliothek, öffentliche Anlagen, Freizeitwerkstatt und Freizeitgestaltung sowie Kulturförderung.

Gemeinderat Anton Kleiber ist für die Einbürgerungen zuständig. In seinen Aufgabenbereich gehören auch Bildung und Schulen sowie Soziale Sicherheit (Familie und Jugend, Asylwesen, Sozialhilfe und Soziale Wohlfahrt).

Tony Süess hat das Ressort Finanzen und Steuern inne. Er ist verantwortlich für Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Industrie, Gewerbe und Handel sowie für das regionale Betreibungsamt.

Walter Wyler ist um die Alters- und Pflegeheime besorgt, um das Spitalwesen und die ambulante Krankenpflege. Friedhof, Umweltschutz, Wasserversorgung, Abwasser- und Abfallbewirtschaftung gehören ebenfalls zu seinen Aufgaben. (Kel)