Bereits in der Vergangenheit stand der Gasthof einige Male kurz vor der Schliessung. Im Jahr 2006 hatten Oliver Baumann und Ralph Scherz das Schiff übernommen, und vorerst sah es gut aus. Der Saal im oberen Stock bot die perfekte Gelegenheit für Grossanlässe wie Hochzeiten, Feste und Vereinstreffen.

Doch die Wirtschaftskrise machte auch vor dem grossen Gasthof keinen Halt. Die Grossanlässe blieben aus und somit auch Umsätze: Das Schiff kenterte. Im Dezember 2009 hatte das Gasthaus seine Türen geschlossen. Ein herber Schlag, sowohl für die Besitzerin, die Gasthof Schiff Wallbach AG, wie auch für die Gemeinde selbst. Das Gasthaus war einst im Dorf und in der Umgebung ein beliebter Treffpunkt. «Wallbach hatte mit dem Schiff stets einen guten Ruf, der Gasthof war weitgehend bekannt», erzählt Gemeindeschreiber Thomas Zimmermann.

Einige Interessenten

Mit einer Grundstücksfläche von 3431 Quadratmeter und dem grosszügigen Parkplatzfeld stellt das Schiff ein attraktives Kaufobjekt dar. Und tatsächlich gibt es schon reichlich Anfragen. «Wir haben momentan zwei ernsthafte Interessenten für die Immobilie», bestätigt Daniel Jetzer von Jetzer Immobilien in Rheinfelden. Momentan fänden mit diesen Personen diverse Abklärungen statt, dies nähme einige Zeit in Anspruch.

Ob das Schiff ein Gastbetrieb bleibt oder ob es gar zu Wohnzwecken genutzt wird, das könne man zu diesem Zeitpunkt noch nicht preisgeben. «Es wäre toll, wenn das Gasthaus so stehen bleibt, ein so schönes Gebäude muss erhalten bleiben», sagt Jetzer weiter. Das imposante Gebäude an der Schiffstrasse 27 in Wallbach gilt als schöne und gepflegte Immobile. Seit dem Bau anfangs des 19. Jahrhunderts wurde das Haus als Taverne betrieben. In den 1970er-Jahren haben es die damaligen Besitzer komplett renoviert.

«Idealer Ort für Vereine und Grossanlässe»

Zwar ist die Konkurrenz im Gastgewerbe sehr gross, doch Gemeindeschreiber Thomas Zimmermann betont: «Das Bedürfnis der Wallbacher nach einem Gasthaus wie dem Schiff ist vorhanden. Der Gemeinderat hätte es am liebsten, wenn das Schiff ein Gasthausbetrieb bleibt, es ist der ideale Ort für Vereine und Grossanlässe.»

Die Wallbacher können vorerst nur spekulieren, wie es mit dem Gasthof Schiff weitergeht. Da es jedoch bereits Interessenten für die Liegenschaft gibt, wird wohl bald eine Entscheidung fallen.