Densbüren/Schafmatt
Für 10 Franken die Skiferien verlängern – inklusive Nachtskifahren

In Asp verlängern sich die Skiferien. Seit das «Migros-Magazin» über den Skilift von Asp berichtet hat, reisen Eltern mit ihren Kindern aus der ganzen Umgebung an zur kurzen Piste am Strihen.

Drucken
Skifahren in Asp
7 Bilder
Die Schlange wird immer länger. Bruno Vogler
Gute Neuigkeiten für Asper Eltern: Der Skilift ist offen. Bruno Vogler
Spielen bei der Skihütte. Bruno Vogler
Auch die Aussicht ist fast wie in den Alpen. Bruno Vogler
Skihütte Bruno Vogler
Vor der Skihütte. Bruno Vogler

Skifahren in Asp

Aargauer Zeitung

Am Samstagnachmittag musste man in Asp (Dorfteil von Densbüren) ungewöhnliche sieben Minuten anstehen, um sich vom Ponylift hochziehen zu lassen. Die Betreuer und Investoren der Anlage, René Arnet und Hans Schneider, freuts.

Für sechs Franken gibt es einen Tagespass für die Kinder, zehn Franken bezahlen Erwachsene. Oben, am Ende der Piste steht eine echte kleine Skihütte. Das Vergnügen dauert noch bis zum Freitag an. Jeweils von 13.15 bis 17 Uhr, mittwochs und freitags ist zudem von 19.30 bis 22 Uhr Nachtskifahren.

Auf der Schafmatt gibt es ebenfalls eine Piste. Wie die Skiriege Oltingen BL mitteilt, sind die Skihütte und der Lift morgen Mittwoch und am Samstag ab 13 Uhr geöffnet. Weitere Auskünfte sind unter Telefon 061 991 09 41 erhältlich. (az)

Aktuelle Nachrichten