Oberentfelden
Frontal mit Lastwagen kollidiert – drei Verletzte im Spital

Der Lenker eines Motorfahrzeuges kam von der Strasse ab. Danach wurde er auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kollidierte mit einem Sattelmotorfahrzeug. Drei Personen mussten verletzt ins Spital eingeliefert werden.

Drucken
Teilen
Ambulanz mit Blaulicht (Symbolbild)

Ambulanz mit Blaulicht (Symbolbild)

Keystone

Zum Unfall kam es am Samstag um 12 Uhr auf der Suhrentalstrasse in der Nähe der Coop Tankstelle, wie die Kantonspolizei mitteilt. Ein PW-Lenker fuhr Richtung Aarau, kam dabei rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf die Grasnarbe.

Der Lenker habe zwar sofort korrigiert, doch dabei kam das Fahrzeug ins Schleudern und geriet auf die Gegenfahrbahn. Mit dem Heck kollidierte er frontal in das entgegenkommende Sattelmotorfahrzeug.

Der PW-Lenker und die zwei weiteren Insassen mussten verletzt ins Spital eingeliefert werden. Der Lenker des Sattelmotorfahrzeuges blieb unverletzt.

Aktuelle Nachrichten