Aarau
Feuer nahe der Autobahn: Zigarette vermutlich als Brandursache

Am Dienstag hat es beim Autobahnzubringer T5 bei Aarau gebrannt. Vermutlich hat ein weggeworfener Zigarettenstummel das Feuer auf der Wiese nahe der Fahrbahn verursacht.

Drucken
Teilen
Das Feuer auf der Wiese nahe des Autobahnzubringers T5 ist in Flammen geraten

Das Feuer auf der Wiese nahe des Autobahnzubringers T5 ist in Flammen geraten

Tele M1
Brand beim Autobahnzubringer T5 bei Aarau

Brand beim Autobahnzubringer T5 bei Aarau

Tele M1

Obwohl es in den letzten Tagen an einigen Orten geregnet hat: Die Wiesen sind derart ausgetrocknet, dass sie durch weggeworfene Zigarettenstummel in Brand geraten können. So vermutlich auch geschehen beim Autobahnzubringer T5 bei Aarau, wie der Regionalsender Tele M1 berichtet.

Da die Feuerwehr den Brand auf der Wiese nahe der Fahrbahn schnell löschen konnte, ist kein grösserer Schaden entstanden.

Aktuelle Nachrichten