Aarau
Endspurt beim Veloparking und dem Süd-Zugang zum Bahnhof Aarau

Noch vor dem Maienzug sollen die neue Treppe und der Lift beim Süd-Zugang zum Bahnhof Aarau freigegeben werden. Die provisorische Wegverbindung zwischen Bleichemattstrasse und Hinterer Bahnhofstrasse bleibt noch bis Ende Juli.

Drucken
Teilen
Das Zugangsportal wurde von den Architekten überarbeitet. (Visualisierung)

Das Zugangsportal wurde von den Architekten überarbeitet. (Visualisierung)

ZVG

Beim neuen Veloparking und dem Süd-Zugang zum Bahnhof Aarau laufen bereits die Ausbauarbeiten. Wie die Stadt mitteilt, sollen die neue Treppe und der Lift vor dem Maienzug freigegeben werden. Gleichzeitig werden auch die neuen Veloständer im Erdgeschoss zur Verfügung stehen. Bis zur Fertigstellung der Anlagen könnend während einer Übergangszeit von vier Wochen weiterhin auch die provisorischen Veloplätze beim Bahnhof WSB genutzt werden.

Bis Ende Juli wird auch die provisorische Wegverbindung zwischen Bleichemattstrasse und Hinterer Bahnhofstrasse bleiben. Im Juli und Anfang August werden Belags- und Markierungsarbeiten an der Bleichematt- und der Frey-Herosé-Strasse erledigt. Die Eröffnungsfeier des Veloparkings mit den neu gestalteten Zugang Bahnhof Süd findet nach den Sommerferien statt. (az)

Aktuelle Nachrichten