Suhr
Endlich: Bagger fahren auf Mega-Baustelle auf

Drucken
Teilen
Bereit für den Einsatz: Baggerfahrzeuge in Suhr.

Bereit für den Einsatz: Baggerfahrzeuge in Suhr.

Anja Suter

Seit dem Freitag, 13. April, also seit fünf Wochen, wird beim Knoten Kreuz in Suhr der Verkehr neu geführt. In Richtung Wynental nur einspurig. Die Folge: immer wieder sehr lange Staus. Was die Autofahrer dabei besonders nervte: Auf der Kreuzung wurde drei Wochen lang gar nicht richtig gebaut. Doch jetzt sind die Bagger aufgefahren – ein Ärger weniger.

Mehr zur Mega-Baustelle im Dossier: Baustelle-Suhr

Aktuelle Nachrichten