Micha Siegrist ist per Ende 2014 aus dem Einwohnerrat zurückgetreten. Wie die Partei am Freitag mitgeteilt hat, tritt Susanne Klaus Siegrists Nachfolge an. Klaus ist seit Januar 2015 wieder Mitglied der Grünen Fraktion.

Siegrist hat die Grünen von 2010 bis 2014 im Einwohnerrat vertreten. Er engagierte sich stark in energiepolitischen Fragen, unter anderem durch seine Mitarbeit im Vorstand von Energiestadt Aarau konkret (Esak). Als Rücktrittsgrund nennt Siegrist eine gewisse Resignation: «Ich konnte weniger bewegen, als ich mir erhofft hatte.»

Keine Unbekannte

Susanne Klaus sass bereits von 2005 bis 2009 im Einwohnerrat und hat von 2009 bis 2013 im Aargauer Grossrat politisiert. Seit 2007 ist sie im Vorstand der Grünen Aarau und war von 2012 bis 2014 deren Präsidentin. Die Mutter von zwei schulpflichtigen Kindern ist beruflich als Stufenleiterin für den Kindergarten und die Primarschule in Schöftland zuständig. Klaus wird am Montag an der Einwohnerratssitzung vereidigt. (az)