Suhr

Eine leidenschaftliche Entführung in die Welt der Oper

© rebi

Drei Vereine, 60 Musikerinnen und Musiker, 80 Sängerinnen und Sänger haben in Suhr und Däniken in die fantastische Welt der Oper entführt.

Als der Frauenchor Cäcilienverein Aarau, der Orchesterverein Niederamt und die Stadtsänger Aarau vor vier Jahren ein gemeinsames Projekt ins Auge fassten, halsten sie sich vor allem eine enorme Probenarbeit auf. Doch diese hat sich gelohnt, für die Mitwirkenden, vor allem aber auch für das Publikum, das in Däniken (Bild) und am Sonntagabend in der Bärenmatte Suhr in den Genuss grosser Opernmelodien kam.

Die begeisterten Zuhörer liessen sich von beschwingten Walzertakten in den Sommer tragen oder schwelgten bei der Liebes-Arie der Giulietta. Die Leiterin des Frauenchors, die Sopranistin Jelena Bulavko, trug drei leidenschaftliche Arien vor. Die Gesamtleitung oblag dem Dirigenten der Stadtsänger Aarau, Christian Dillig, und David Reitz, der 1999 die Leitung des Orchestervereins Niederamt übernahm. (rebi)

Meistgesehen

Artboard 1