Suhr

Einbruch in Möbel Pfister: Täter brechen Tresor auf und flüchten vor Security

Möbel Pfister in Suhr. In dieses Gebäude brachen die Unbekannten ein. (Archiv)

Möbel Pfister in Suhr. In dieses Gebäude brachen die Unbekannten ein. (Archiv)

Am Sonntagmorgen brechen unbekannte Täter ins Gebäude von Möbel Pfister in Suhr ein und suchen die Firma Dosenbach und die Bäckerei Studler heim. Dort brechen sie einen Tresor auf und werden von einem Security überrascht.

Ein Mitarbeiter eines privaten Sicherheitsdienstes überraschte die Täter in der Nacht auf Sonntag, gegen 3 Uhr, auf frischer Tat und schlug sie so in die Flucht.

Die Täter hatten zuvor auf der Rückseite der Firma Möbel Pfister ein Fenster aufgebrochen und waren so eingestiegen. In der Filiale Dosenbach hatten sie dann den Tresor aufgebrochen und diverse Schuhe zum Abtransport bereit gestellt, wie es in einem Communiqué der Kantonspolizei Aargau heisst.

Ausserdem hätten die Täter versucht, in der Bäckerei Studler den Tresor zu öffnen. Dies misslang jedoch. Der Alarm wurde ausgelöst.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1