Teufenthal/Kölliken

Einbrecher nahmen den Tresor gleich mit

Den Tresor abtransportiert (Symbolbild)

Den Tresor abtransportiert (Symbolbild)

Über das Wochenende suchten Einbrecher die Volg-Filiale in Teufenthal heim, wo sie unter anderem grosse Mengen Zigaretten stahlen. Bei einem Betrieb in Kölliken transportierten Einbrecher einen Tresor ab.

Einbrecher drangen in die VOLG-Filiale an der Dorfstrasse in Teufenthal ein, indem sie die Glasschiebetüre mit einem zwei Meter langen Ast aufwuchtete. Zielstrebig räumten sie rund hundert Zigarettenstangen und über 700 Einzelschachteln aus den Regalen.

Wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt, wurden zudem Lose und Rasierklingen gestohlen. Der Wert der Beute beläuft sich auf rund 14'000 Franken.

Einige hundert Franken Beute

Auch in Kölliken waren Einbrecher am Werk. Dort suchten sie einen Reinigungsbetrieb an der Safenwilerstrasse heim. Im Büro stiessen sie auf einen Tresor, den sie ins Freie schafften. Es wird davon ausgegangen, dass dieser dort auf ein Fahrzeug verladen wurde. Mit dem Tresor erbeutete die Täterschaft einige hundert Franken Bargeld.

Das Personal bemerkte die Einbruchdiebstähle am Montag bei Arbeitsbeginn. Die Einbrecher müssen über das Wochenende am Werk gewesen sein.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1