Oberentfelden
Einbrecher klauen brandneue Motorräder im Wert von 100'000 Franken

Böse Überraschung bei einem Motorradgeschäft in Oberentfelden: Übers Wochenende haben Einbrecher zehn KTM-Maschinen im Wert von rund 100'000 Franken abtransportiert.

Merken
Drucken
Teilen
Die Einbrecher verschafften sich Zugang zum Vorplatz des Motorradgeschäfts. (Symbolbild)

Die Einbrecher verschafften sich Zugang zum Vorplatz des Motorradgeschäfts. (Symbolbild)

Facebook/Moto Mader AG

Unbekannte haben sich am Wochenende Zugang zum Gelände des Gemeinde-Werkhofs im Gebiet Ausserfeld in Oberentfelden verschafft, indem sie einen Zaun durchtrennten. Auf die selbe Weise gelangten sie von dort aus auf das Areal des benachbarten Motorradgeschäfts.

Auf dem Vorplatz transportierten die Einbreche zehn neue Motorräder der Marke KTM ab. Der Wert der Motorräder beläuft sich insgesamt auf rund 100'000 Franken, wie die Polizei mitteilt.

Bemerkt wurde der Einbruch erst am Montagmorgen. Die Polizei geht von professionellen Tätern aus. (az)