Autobahn A1

Ein weiteres Tunnelgefühl ist am Entstehen — die Wildtierüberführung ist montiert

Die Dachscheibe der neuen Wildtierüberführung ist montiert.

Die Dachscheibe der neuen Wildtierüberführung ist montiert.

Wer auf der Autobahn A1 durch den Aargau unterwegs ist, fährt seit jeher durch einen Tunnel: den Bareggtunnel. Später kamen in Lenzburg und Neuenhof Lärmschutzüberdeckungen dazu. Und jetzt ist zwischen Suhr und Gränichen ein weiteres Tunnelgefühl am Entstehen: Für Automobilisten, die aus Bern kommen, gibts den Röhren­effekt bereits. Nach den ersten Trägern ist jetzt die Dachscheibe der neuen Wildtierüberführung montiert.

Meistgesehen

Artboard 1