Schönenwerd
Ein Aargauer aus dem Freiamt ist neuer Schulleiter im Niederamt

Hans Ulrich Tanner ist der neue Schulleiter der Sekundarschule Unteres Niederamt und Schulleiter Stellvertreter der Sekundarschule Niederamt. Er ist Nachfolger von Remi Bürgi, der auf das neue Schuljahr hin Geschäftsleiter der Aarauer Schule wird.

Drucken
Teilen
Hans Ulrich Tanner wird Schulleiter im Niederamt.

Hans Ulrich Tanner wird Schulleiter im Niederamt.

zvg

Hans Ulrich Tanner ist 56-jährig, wohnhaft in Wohlen, verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Töchtern. Nach dem Besuch des Lehrerseminars in Aarau folgten Anstellungen an Realschulen im östlichen Kanton Aargau. Von 1985 bis 1990 versah Tanner zusätzlich das Amt als Rektor der Gemeindeschule Berikon.

1991 wagte Hans Ulrich Tanner den Schritt in die Privatwirtschaft und war bis 1998 für die «Zürich Leben» tätig. Nach seiner Ausbildung zum Personalleiter IAP wurde er 1994 zum Mitglied des Kaders mit Prokura ernannt und übernahm in der Folge die gesamte Personalverantwortung für das Supportzentrum Informatik der Zürich-Versicherung mit rund 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

1998 kehrte Hans Ulrich Tanner in die Schulstube zurück und absolvierte berufsbegleitend die Ausbildung zum Berufswahllehrer. 2000 bis 2009 unterrichtete er an der Berufswahlschule Wohlen. 2009 bis 2011 leitete Tanner die Oberstufe in Fislisbach.

Gleichzeitig nahm er die Ausbildung zum Schulleiter an der FHNW in Angriff, welche er demnächst abschliessen wird. Aktuell ist er als Lehrer und Schulleiter am Standort Rupperswil der Kreisschule Lotten tätig. (az)

Aktuelle Nachrichten