Oberentfelden

Diese zwei Aargauer Bodybuilder sind Schweizer Meister – und ein Liebespaar

Katalina Baumann (20) und Victor Iberg (27) sind ein Liebespaar und haben eine gemeinsame sportliche Leidenschaft.

Der Oberentfelder Fitnesstrainer Victor Iberg und seine Freundin, die Dentalassistentin Katalina Baumann, sind in Basel Bodybuilder-Schweizer-Meister geworden: sie in der Kategorie «Bikini Junior», er in «Muscular Mens Physique». Sie hatte ein Wettbewerbsgewicht von 45 Kilogramm bei einer Grösse von 1,56 Metern und er 86,5 Kilogramm bei 1,76 Metern. «Wir haben uns mit eisernen Disziplin und Ausdauer an unseren Trainings- und Essensplan gehalten», betont der Fitnesstrainer, der im Vitas (Däniken SO) arbeitet.

Seit dem 1. April liefen die Vorbereitungen für den perfekt gestalteten Körper: Zehn bis fünfzehn Stunden Training in der Woche, Kraft und Ausdauer. Auf den Teller kam viel Poulet, Fisch und gedünstetes Gemüse. Das Wichtigste war, die Eiweisszufuhr immer hochzuhalten. «Am Morgen ass ich als Erstes, nach einem einstündigen Ausdauertraining, 15 Eiklar», sagt Victor Iberg. Hinzu kamen verschiedene Proteinshakes.

Die Trainingsphase schweisste das Paar noch enger zusammen. Sie lieben sich seit eineinhalb Jahren. Gesehen haben sie sich erstmals an Bodybuilder-Messen, gefunkt hat es im Ausgang in Zürich. Und jetzt? Sie wollen weitermachen. «Katalina hat einen perfekt symmetrischen Körper», sagt er.

Meistgesehen

Artboard 1