Sanierung

Die wichtigste Aarauer Kreuzung wird zur Staustelle

Herrscht hier bald ein Verkehrschaos? Der Kreuzplatz in Aarau wird saniert.

Herrscht hier bald ein Verkehrschaos? Der Kreuzplatz in Aarau wird saniert.

Die Vorbereitungsphase für die Sanierungsarbeiten am Aarauer Kreuzplatz starten am kommendem Montag. Danach sollen die Belagsarbeiten in Etappen vorgenommen werden. Durch die geplante Schliessung des Sauerländertunnels droht Staugefahr.

Die Sanierung kostet mit 1,08 Millionen Franken nicht alle Welt. Aber sie hat das Potenzial, die Nerven von Automobilisten, Velofahrern, Fussgängern und Busbenützern arg zu strapazieren. Dies vor allem, weil Corona-bedingt viele Verkehrsteilnehmer nicht in die Ferien gehen und die Staugefahr deshalb noch grösser ist. In der Zeit zwischen dem 6. Juli und dem 7. August – bei extrem schlechtem Wetter eventuell noch länger.

Phasenweise wird der Sauerländertunnel ge­schlossen und phasenweise der Gais-Kreisel nur ein U sein. Letzteres, damit der Verkehr nicht total zusammenbricht. Die Kreuzplatz-Lichtsignalanlage wird ausser Betrieb sein, es gibt einen Verkehrsdienst.

Busse müssen Umweg fahren

Die Baustellen-Organisation und die Verkehrsführung sind ganz darauf ausgerichtet, dass die täglich 450 Busse möglichst gut durchkommen. Allerdings müssen auch sie zeitweise Umwege in Kauf nehmen. Beispielsweise muss die Linie 2 (Telli) über den Gais-Kreisel und zurück fahren, weil am Kreuzplatz das Linksabbiegen nicht möglich ist.

Die Vorbereitungsphase beginnt am kommenden Montag. «Die Hauptarbeiten erfolgen dann in drei Etappen während der Sommerferien und dauern rund drei Wochen», heisst es in einer Medienmitteilung.

Die erste Etappe startet am 6. Juli, am Montag nach dem Maienzug. Der Sauerländertunnel ist gesperrt. Von der Bahnhofstrasse kann nicht mehr direkt über den Kreuzplatz Richtung Rohr gefahren werden. Die Zufahrt in die Rohrerstrasse ist nur noch via Buchserstrasse mit Zusatzschlaufe über den Kreisel Gais möglich.

Verwandtes Thema:

Autor

Urs Helbling

Urs Helbling

Meistgesehen

Artboard 1