Aarau
Die Nesthocker vom Philosophenweg sind zurück

Kaum sitzen Herr und Frau Schwan im Nest am Aarauer Philosophenweg, laufen die Spekulationen um die Anzahl Eier. Zur Erinnerung: Letztes Jahr sorgten Räuber für einige Unruhe.

Drucken
Teilen

Jenny Aregger

Pünktlich zum Frühlingserwachen haben sich Herr und Frau Schwan am Aarauer Philosophenweg in ihr Nest gesetzt. Und wie jedes Jahr laufen auch gleich die Spekulationen um die Anzahl Eier an.

Am Montagnachmittag zählten wir deren acht – so viel, wie schon letztes Jahr. Bleibt nur zu hoffen, dass es sich damit mit den Parallelen zum Vorjahr erledigt hat. Damals räumten vermutlich Räuber – Ratten, Krähen oder ein Iltis – das Nest kurz vor dem Schlüpftermin leer. (az)

Aktuelle Nachrichten