Eidgenössisches Turnfest
Die Musikwagen am ETF: "Schwedi" ist immer dabei – und die Österreicher waren mit ihrem schon in Helsinki

Musik darf beim Turnen nicht fehlen. Deshalb trifft man am Turnerfest oft Vereine, die mit Musikwagen unterwegs sind – dahinter stecken oft spannende Geschichten.

Dominic Kobelt
Drucken
Teilen

«Unser Musikwagen ist immer mit dabei», erklärt Martin Schneider vom Tecnoplast TS Höchst. Er ist mit seinem Verein aus Österreich angereist. Es ist nicht der erste Auslandseinsatz des Wagens: «Der war auch in Helsinki mit dabei», verrät Schneider.

Sandro Reist vom TV Brügg hat ebenfalls einen Wagen gebaut. Der hat sogar einen Namen, wie er stolz erklärt: «Schwedi».

Am Bahnhof Aarau entdecken wir sogar einen kleinen Musikwagen, auf dem man herumfahren kann. Und hier die Gefährte im Bild:

Der TV Brügg ist stolz auf seine Musikbox, gebaut aus einem Schwedenkasten.
8 Bilder
Braucht man dafür einen Führerschein?
STV Hagendorn ist ebenfalls musikalisch – und mit Bier – unterwegs.
In Tanzlaune: Der STV Unteraegeri
Quadratisch, praktisch, gut: Der Musikwagen von Gym Attalens
Musik macht gute Laune: Die Turner aus Eglisau
Rollbare Stehbar mit Musik: Der TV Bronschhofen
Weit gereist: Der Begleiter von Tecnoplast TS Höchst aus Österreich

Der TV Brügg ist stolz auf seine Musikbox, gebaut aus einem Schwedenkasten.

Dominic Kobelt

Aktuelle Nachrichten