Aarau

Die IBAarau hat Service-Firma gegründet

Die IBA produziert nicht nur Strom, sondern bietet auch Dienstleistungen rund um den Strom und Energie an.

Die IBA produziert nicht nur Strom, sondern bietet auch Dienstleistungen rund um den Strom und Energie an.

Die IBAarau AG hat als zusätzliches Tochterunternehmen die IBAarau Services AG gegründet. Die IBA baut damit das Dienstleistungsangebot für ihre Kunden weiter aus.

Wie die Firma mitteilt, werden unter anderem Dienstleistungen für Energieversorgungsunternehmen, von Netzbetreuung, Zählerablesung bis Inkasso, Energieberatungen vom Einzelgebäude bis Industriebetrieb, innovative Informatiklösungen für KMUs angeboten. Die IBAarau AG hat die IBAarau Services AG am 26. Mai 2015, rückwirkend per 1. Januar 2015, gegründet.

Die IBAarau AG bleibt als Holdinggesellschaft für alle IBAarau Tochtergesellschaften und der neugegründeten IBAarau Services AG bestehen. Sie hält die Beteiligungen an den Tochtergesellschaften und den Grossteil der übrigen Beteiligungen im Wert von über 100 Millionen Franken.

Daniel Pfister, CFO, ist als Geschäftsführer der IBAarau Services AG bestimmt. Den Verwaltungsrat der neuen IBAarau Tochtergesellschaft bilden Hans-Kaspar Scherrer, Vorsitzender der Geschäftsleitung der IBAarau AG, sowie die beiden Geschäftsleitungsmitglieder Daniel Pfister und Silvia Joost. (az)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1