Aarau

Die Firma Zubler überbaut ihr Nachbargelände neu

Blick vom Gönhardweg Richtung Entfelderstrasse.

Blick vom Gönhardweg Richtung Entfelderstrasse.

Neben dem Firmensitz der Zubler AG werden momentan vier kleine sanierungsbedürftige Mehrfamilienhäuser abgerissen. Das Gelände gehört der Baufirma, die dort für 14 Millionen Franken vier neue Mehrfamilienhäuser mit 31 Wohnungen bauen will.

Drei der geplanten Häuser sollen frühestens im Oktober 2015 bezugsbereit sein, ein viertes soll 2016 gebaut werden. Die Mieten der 2½- bis 4½-Zimmer-Wohnungen werden laut Geschäftsführer Peter Zubler zwischen 1150 und 2500 Franken kosten. Reservieren kann man die Wohnungen noch nicht.

Die Gewerbe-Räume sind schon vergeben. Das Areal wird nicht dichter bebaut, denn es befindet sich in der W3-Bauzone mit einer Ausnützung von 0,6. «Wir hätten gerne verdichteter gebaut, aber eine Umzonung kam nicht infrage», sagt Peter Zubler.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1