Buchs
Deutliches Nein: Der Bärenplatz wird nicht verkauft

Die Stimmbürger und Stimmbürgerinnen von Buchs sagen in der Referendumsabstimmung Nein zum Verkauf einer Parzelle des Bärenplatzes.

Merken
Drucken
Teilen
Sieht nicht toll aus, könnte aber gestaltet werden: der Bärenplatz. Mario Heller

Sieht nicht toll aus, könnte aber gestaltet werden: der Bärenplatz. Mario Heller

Mario Heller

Bei einer Stimmbeteiligung von 47,4 Prozent sagen 1338 Buchser Nein zum Verkauf einer Teilfläche des Bärenplatzes. Es gingen nur 687 Ja-Stimmen ein. Das macht eine Ablehnung von 66 Prozent.