32 Post-Filialen droht im Kanton Aargau das Aus. Auch das Schicksal der Poststelle in Rohr ist ungewiss. Grund genug für die SP Aarau, eine Petition mit 3500 Unterschriften einzureichen und zu einer Protestkundgebung auszurufen

Diesem Aufruf folgten am Samstag rund 30 Personen. Mit Transparenten machten sie ihrem Unmut über die drohende Schliessung Luft und verlangten den Erhalt der Poststelle in Rohr.

Die Post, sagte Grossrätin Gabriela Suter, sei nicht nur für jene Personen wichtig, die nach wie vor ohne e-Banking ihre Rechnungen bezahlten, sondern auch für das Gewerbe, das am Abend jeweils das Bargeld auf der Post einzahle.

Die Teilnehmer der Protestaktion erwarten vom Stadtrat, dass er sich bei der Post für den Erhalt der Poststelle Rohr stark macht. 

Jede 2. Aargauer Poststelle soll verschwinden

Jede 2. Aargauer Poststelle soll verschwinden

Die Post plant einen Grossabbau von Poststellen. 11 wurden definitiv gestrichen, 33 weitere stehen auf der Kippe. Jetzt wehren sich Gemeinden und Regierung.