Filmdreh
Da kommt plötzlich Mike Müller als Bestatter aus dem Haus

Aufregung im Aarauer Scheibenschachen. An der Kirchbergstrasse 45 kommt plötzlich Mike Müller aus der Tür, er trägt einen Stuhl mit sich. Rundherum viel Leute, mit Kamera und Mikrofon.

Merken
Drucken
Teilen
Mike Müller als Bestatter Conrad im Scheibenschachen in Aarau.
5 Bilder
Mike Müller als Bestatter Conrad im Scheibenschachen in Aarau.
Mike Müller als Bestatter Conrad im Scheibenschachen in Aarau.
Mike Müller als Bestatter Conrad im Scheibenschachen in Aarau.
Mike Müller dreht in Aarau im Scheibenschachen

Mike Müller als Bestatter Conrad im Scheibenschachen in Aarau.

Markus Fehlmann

Mike Müller dreht hier einen Teil seines Krimis. Wobei «dreht» nicht das richtig Wort ist, denn Müller spielt im Film von Regisseur Markus Fischer «nur» eine Rolle, nämlich jene des Bestatters Conrad. Zusammen mit Kommissarin Anna Maria Giovanoli geht er auf Verbrecherjagd.

Die Rolle des Ermittlers sei keineswegs seine Traumrolle, sagte der Oltner der az schon vor Wochen. «Für mich ist immer das Team, mit dem ich arbeite, entscheidend.» Allerdings versuche er schon Sachen zu machen, die er selber auch gerne sehe. Und da gehören Krimis auf jeden Fall dazu. (rsn)