Einwohnerrat Buchs
Buchs bekommt 0,6 Polizisten mehr

In Buchs werden die Stellenprozente der Gemeindepolizei um 60 auf 300 Prozente erhöht. Das genehmigte der Einwohnerrat gestern Abend.

Merken
Drucken
Teilen
Regionalpolizei

Regionalpolizei

Aargauer Zeitung

Ebenfalls Ja sagte der Rat zum Nachtragskredit von 17 271 Franken für die Erhöhung der Stellenprozente soziale Dienste um 40 Prozent. Der Rat stimmte auch dem Voranschlag 2011 mit einem gleich- bleibenden Steuerfuss von 97 Prozent zu. Einiges zu reden gab die Motion für die Schaffung einer Tempo-30-Zone im Quartier Süd. Die Motion wurde schliesslich erheblich erklärt. (sim)