Vom 19. bis 21. November 2012 hat das Richemont Kompetenzzentrum in Luzern die besten

jungen Bäcker-Konditoren der Schweiz empfangen und den Schweizermeister 2012 auserkoren.

21 junge Berufsleute konnten sich aufgrund der besten Resultate an den Qualifikationsverfahren (Lehrabschlussprüfungen)

in den Kantonen für die Schweizermeisterschaft qualifizieren.

Die Kandidatinnen und Kandidaten hatten fünf Stunden Zeit, um zum Thema «Film» beispielsweise zwei

verschiedene Zöpfe, Hefesüssteiggebäcke, originelle Spezialbrote, Kleingebäcke oder Butterblätterteigstückli herzustellen. Es mussten ausserdem drei Marzipanfiguren modelliert und ein Tortendekor gemacht werden.

Gewonnen hat Benjamin Rehmann aus Gränichen, der seine Ausbildung bei der Jowa AG in Gränichen macht. Er hat als Filmthema Nemo gewählt und aus Marzipan Fische modelliert, aus Blätterteig Kraken geformt und Nemo wurde zum Tortendeko. Auf dem zweiten und dem dritten Platz sind die Fribourgerin Morgane Brülhart und Nadja Thöni aus Mals, Italien; die ihre Ausbildung in Sta. Maria macht.

Die drei Erstplatzierten sowie die Kandidatinnen und Kandidaten im 4. bis 12. Rang werden an der ersten Austragung des Wettbewerbs «Swissbaker Champion» teilnehmen.

Der Wettbewerb «Swissbaker Champion» wird am 22. und 23. Januar 2013 in Bern stattfinden. .