Küttigen

Beinahe-Unfall auf Staffeleggstrasse: Autofahrer verhindert Frontal-Kollision mit blitzartiger Reaktion

Hier kam dem Autofahrer ein schwarzer SUV entgegen. (Archivbild)

Hier kam dem Autofahrer ein schwarzer SUV entgegen. (Archivbild)

In Küttigen hat sich am Samstagmittag beinahe eine Frontalkollision ereignet. Ein schwarzer SUV kam einem Autofahrer vor dem Kreisel auf der Staffeleggstrasse auf dessen Strassenseite entgegen. Der schwarze Bolide überholte ein anderes Auto und überfuhr dabei die Sicherheitslinie.

Indem der Autofahrer reflexartig voll auf die Bremsen stieg und sofort auswich, verhinderte er eine Kollision. Er war in Fahrtrichtung Aarau unterwegs, als es um ca. 12.30 Uhr fast zum Unfall kam.

Die Polizei leitete umgehend die Fahndung nach dem SUV ein. Sie blieb allerdings erfolglos. Die Aargauer Kantonspolizei sucht jetzt Zeugen (Telefon 062 886 88 88). Insbesondere sucht sie die beiden Lenker der Autos, die am Kreisel auf der Innenseite vom schwarzen SUV überholt wurden.

Aktuelle Polizeibilder

(mwa)

Meistgesehen

Artboard 1