«Bäume pflanzen ist eine harte Arbeit, aber eine sehr schöne»

Merken
Drucken
Teilen
Ursula und Lorenz Haller aus Reinach.

Ursula und Lorenz Haller aus Reinach.

Bild: Anja Suter

Reinach In Reih und Glied stehen die jungen Tannenbäume auf dem Grundstück des Ehepaars Haller. Sie sind drei- bis vierjährig und damit noch einige Jahre zu jung, um geschmückt in einer Stube zu stehen. Das Ehepaar Haller ist neu im Christbaumgeschäft.

Seit 2003 wohnen sie wieder in der Schweiz, vorher lebten sie während 15 Jahren mit ihren vier Kindern in Kanada.

Wegen ihren Kinder zog es die Hallers zurück in die Schweiz, hier kauften sie vor einigen Jahren das Grundstück mit Blick über Reinach. «Wir hatten viel Land zur Verfügung und entschieden uns darum, Tannenbäume anzupflanzen», so Lorenz Haller. Schon in Kanada hätten sie viele Bäume gepflanzt, aber nicht zum Verkauf: «Die Kanadier greifen lieber auf Plastik-Bäume zurück und auch auf Kerzen verzichten sie», erklärt Lorenz Haller.

Die Hallers bieten dieses Jahr zum ersten Mal offiziell ihre Bäume an. «Bäume pflanzen ist eine harte, aber auch ein schöne Arbeit», sagt Ursula Haller. «Ich habe schon immer gerne Bäume gepflanzt», ergänzt Lorenz Haller. Mit etwas Geduld erreiche man viel. Die 8-jährigen Bäume vor dem Haus geben ihm recht.