Aarau

Autolenkerin missachtet Vortritt beim Kreisverkehr und verletzt Töfffahrer mittelschwer

Am Samstagnachmittag kam es im Aarauer Telli-Quartier zu einem schwereren Unfall. Eine 23-jährige Autolenkerin missachtete bei der Kreiseleinfahrt den Vortritt und kollidierte mit einem Motorradfahrer.

Der 28-jährige Töfffahrer wurde beim Unfall mittelschwer verletzt und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden, wie ein Mediensprecher der Kantonspolizei Aargau auf Anfrage des Regionalsenders Tele M1 mitteilte.

Warum die Autolenkerin mit Solothurner Kennzeichen den Vortritt missachtete, sei nach aktuellem Stand noch unklar. Die junge Frau müsse dazu erst noch befragt werden.

Aktuelle Polizeibilder vom Juni 2019:

Meistgesehen

Artboard 1