Aarau
Asylbewerber stahl während dem Tanken Handtasche aus Auto

Während eine junge Frau in Aarau ihr Auto tankte, wurde ihr die Handtasche aus dem Fahrzeug gestohlen. Die Polizei nahm daraufhin einen 23-jährigen Asylbewerber aus Niger fest.

Drucken
Teilen
Die junge Frau war mit Tanken beschäftigt, als ein Mann ihr die Handtasche aus dem Auto klaute. (Symbolbild)

Die junge Frau war mit Tanken beschäftigt, als ein Mann ihr die Handtasche aus dem Auto klaute. (Symbolbild)

Keystone

Die Frau tankte am Samstag um 00.05 Uhr ihr Auto bei der Tankstelle in der Nähe des Gais-Kreisels in Aarau. Während sie mit dem Tanken beschäftigt war, stahl ihr ein Mann die Handtasche aus dem Fahrzeug und rannte Richtung Aarau davon.

Die inzwischen alarmierte Polizei löste sofort eine Fahndung aus. Nebst der Kantonspolizei fahndete auch die Stadtpolizei Aarau nach dem Flüchtigen. Eine Patrouille der Kantonspolizei konnte schliesslich eine verdächtige Person an der Buchserstrasse anhalten, wie es in einer Mitteilung heisst.

Bei der Kontrolle konnte das Diebesgut beim 23-jährigen Asylbewerber aus Niger festgestellt werden. Er wurde für weitere Abklärungen inhaftiert.

Aktuelle Nachrichten