Aarau
Anzeigetafel im Aarauer Bahnhof ist bereits abmontiert

Diese Woche wird im Bahnhof die Fallblattanzeigetafel durch eine mit Leuchtschrift ersetzt.

Sabine Kuster
Drucken
Teilen
Nur die Aufhängevorrichtung der grossen Tafel in Aarau ist noch da.

Nur die Aufhängevorrichtung der grossen Tafel in Aarau ist noch da.

Sabine Kuster

Sie war schön und gut lesbar. Jetzt ist sie weg, die Fallblattanzeigetafel im Bahnhof Aarau. Erst fünfjährig, wird sie wie alle anderen mechanischen Fahrplantafeln nun durch eine mit LED-Leuchtschrift ersetzt. Die grosse im Bahnhof Zürich ereilt dieses Schicksal im Herbst. In Aarau hängt die neue schon Ende dieser Woche.

Die neuen Anzeigen sind flexibel und nicht mehr «nur» auf 80 verschiedene Fallblätter pro Feld limitiert. In Aarau will die SBB die neue Tafel aber auch kommerziell nutzen: Die neue LED-Tafel wird mit einer Werbetafel ergänzt, welche im Störungsfall auf dem Bahnnetz Kundeninformationen anzeigen soll. Die alten Fallblätter oder gleich die ganze Tafel werden von den SBB verkauft.

Aktuelle Nachrichten