Aarau

Aaraus Bahnhofuhr ist doch nicht die grösste von Europa

Schön sieht die beleuchtete Bahnhofuhr in Aarau aus – wenn man sie überhaupt erspäht. pascal meier

Schön sieht die beleuchtete Bahnhofuhr in Aarau aus – wenn man sie überhaupt erspäht. pascal meier

Es kann nicht mehr eruiert werden, wer bei der Montage der Uhr mit 9 Metern Durchmesser am Bahnhof Aarau vor drei Jahren als erstes behauptete: «Es ist die grösste von Europa.» Ein Irrtum: In Frankreich hat eine einen Meter mehr Durchmesser.

Drei Jahre lang erhob keiner Einspruch. Bis gestern. Ein Leser aus dem Ausland schrieb: «Die Uhr am Bahnhof von Cergy – Saint-Christophe ist mit zehn Metern die grösste von Europa.» Cergy ist eine Stadt mit 57 000 Einwohnern nur 30 Kilometer von Paris entfernt. Die grosse Uhr hängt da schon seit 1988. Hoppla.

In Aarau muss nun nicht gerade die Stadtgeschichte umgeschrieben werden, aber den Knacks im Selbstbewusstsein muss man hinnehmen. Ein Licht aufgegangen ist den Aarauern gestern bezüglich ihrer Uhr auch buchstäblich: Die Zeiger sind nun beleuchtet. (kus)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1