Aarau

Aarau lockt mit Shopping, Kerzenziehen und Spektakel

Lichter erzeugen weihnachtliche Stimmung. Im Bild die Pelzgasse Ende November 2011.Alex Spichale/Archiv

Lichter erzeugen weihnachtliche Stimmung. Im Bild die Pelzgasse Ende November 2011.Alex Spichale/Archiv

Mit dem Night Shopping wird morgen Abend die Adventszeit eingeleitet. Längere Öffnungszeiten der Läden im City-Märt und in der Innenstadt, Kerzenziehen in der Markthalle und ein Lichtspektakel am Graben sollen für weihnachtliche Stimmung sorgen.

Wenn am Freitag die Sonne untergeht und die Nacht einbricht, gehen in Aarau erstmals in diesem Jahr die Weihnachtslichter an. Die Lichtgirlanden in der Altstadt und über der Bahnhofstrasse sowie die Beleuchtung der grossen Weihnachtsbäume auf dem Aargauer Platz, dem Kirchplatz, am Zollrain und vor dem Saxer-Haus werden eingeschaltet.

Läden bis 22 Uhr offen

Pünktlich zum ersten Adventswochenende findet morgen das Night Shopping statt. Bis 22 Uhr werden die Läden im City-Märt und in der Innenstadt geöffnet haben. Um 17 Uhr startet in der Markthalle das Aarauer Kerzenziehen. Bis zum 16. Dezember wird man dort jeden Tag seine Weihnachtskerzen selber herstellen können. Neu wird dieses Jahr eine beheizte Cafeteria in der Markthalle stehen und sie wird ansprechender dekoriert.

Vor den Läden am Graben werden 200 Tütensäcke mit Feuerschalen aufgestellt. Für weihnachtliche Stimmung sorgen nebst dem vielen Licht auch musikalische künstlerische Aufführungen. Morgen Freitag ab 18.30 Uhr spielt das 10-köpfige Panflötenensemble Pantastico im Graben. Drinnen und draussen werden die Läden ihre Produkte und die einen oder anderen Leckerbissen anbieten. Zwischen 20 und 21 Uhr ziehen Innerschweizer Trychler durch die Altstadtgassen und läuten die Weihnachtszeit ein. Heisse Getränke, Würste oder Raclette – in der Altstadt werden auch Essstände aufgestellt. Im neu gestalteten City-Märt treten um 20.30 Uhr die Gospelsänger vom Suhrer Chor Rock-Enten auf.

Feuerspektakel im Rain

Während des Night Shopping wird der Rain für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Gasse wird von Anfang bis Ende mit Lichtern und mehreren Feuerstellen gesäumt. Neben einem Märchenzelt wird der Rain vor allem im Zeichen des Feuers stehen: Feuerspucker und die Feuerjongleure des Vereins «Baden brennt» werden Passanten ihre Künste präsentieren.

2006 fand das Night Shopping in Aarau zum ersten Mal statt.

Dieses Jahr bietet Aarau Standortmarketing eine Adventsführung durch die Stadt, morgen Freitag um 20 Uhr.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1