Gastronomie

Aarau bekommt das erste Lokal mit eigener Brauerei

Diana Irawan (l.), Brenda Ledergerber und Semih Mut eröffnen gemeinsam am Dienstag das Restaurant «Little Sem» an der Aarauer Rathausgasse. Es hat innen und aussen je 50 Sitzplätze.

Diana Irawan (l.), Brenda Ledergerber und Semih Mut eröffnen gemeinsam am Dienstag das Restaurant «Little Sem» an der Aarauer Rathausgasse. Es hat innen und aussen je 50 Sitzplätze.

Den Altstadtflanierern ist es schon aufgefallen: An der Ecke Rathausgasse/Adelbändli tut sich was im ehemaligen «Rhomberg»-Ladenlokal. Am Dienstag eröffnet hier das Paar Semih Mut und Brenda Ledergerber zusammen mit ihrer Geschäftspartnerin Diana Irawan ein Café-Restaurant, von dem sie überzeugt sind, dass es eine Nische füllt: «Wir wollen für alle Generationen da sein», sagt Mut. «Deshalb ist das ganze Restaurant Rollstuhl- sowie Kinderwagengängig; und wir haben eine Spielecke. Damit wollen wir ein Bedürfnis vieler Familien erfüllen, denen vor allem am Wochenende ein gemütliches, familienfreundliches Restaurant fehlt.»

Ledergerber und Mut sind selber junge Eltern, ihr Sohn Sem ist zehn Monate alt. Ihm ist auch der Name des neuen Restaurants gewidmet: «Little Sem».

Mittagessen, frische Kuchen, eigenes Bier

Zum Sortiment gehören neben warmen Speisen über Mittag (erst nach der Coronakrise) vor allem frische Kuchen, die unter anderem von der Stiftung Töpferhaus hergestellt werden, guter Kaffee und Drinks. Unten im Gewölbekeller gibt es eine hauseigene Bierbrauerei; Dave Willems «Araris»-Bier können die Gäste im Erdgeschoss direkt am Tisch aus kleinen Fässchen zapfen.

Die Waren sind auch als Take away erhältlich. Fast alles kommt aus der Region – nur die 24 Sorten Glacé werden über einen Schweizer Händler direkt aus Venedig importiert. Warum? «Jeder weiss, dass es dort die beste Glacé gibt», sagt Semih Mut. Jeden morgen ab 9 Uhr gibt’s Frühstück, am Sonntag einen Brunch. Das Lokal ist grösser, als es von aussen aussieht – innen haben 50 Menschen Platz (ausserhalb der Coronazeit), draussen noch einmal so viele.

Semih Mut und Brenda Ledergerber führen mit der Empanaderia «The Argentinian Taste» in der Aarauer Metzgergasse, nur wenige Meter von «Little Sem» entfernt, bereits ein kleines Restaurant. Das bleibt bestehen.

Aargauer Gastro-News 2020

Meistgesehen

Artboard 1