Auf Ende des Schuljahres gehen drei Lehrpersonen in den verdienten Ruhestand. Marianne Eggenschwiler verlässt die Schule Aarau nach 33 Jahren, während Christine Langford elf Jahre und Karin Kaiser fünf Jahre in Aarau unterrichteten.

Wenn wir diesen drei Lehrerinnen heute unseren Dank für ihr Wirken in den Aarauer Schulstuben aussprechen, geht es auch um verdienstvolle Arbeit mit den anvertrauten Jugendlichen während des gesamten Berufslebens. So verlassen uns nun vertraute Lehrerinnen, auf deren Einsatz und deren Fachwissen wir uns verlassen konnten. Indes ist es der Lauf des Lebens; neue Lehrpersonen rücken nach, welche ebenfalls unser Vertrauen verdienen.

Die Schule Aarau bedankt sich herzlich für die geleisteten Dienste und wünscht Marianne Eggenschwiler, Christine Langford und Karin Kaiser alles erdenklich Gute:

*Remi Bürgi ist Geschäftsleiter der Schule Aarau.