Zofingen
86-jährige Fussgängerin auf Fussgängerstreifen angefahren und schwer verletzt

Eine 86-jährige Fussgängerin, welche die untere Grabenstrasse über den Fussgängerstreifen überqueren wollte, wurde am Mittwochmorgen von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt. Die Kantonspolizei nahm dem 53-jährigen Autofahrer den Führerauswei

Drucken
Teilen
Schwerer Unfall auf einem Fussgängerstreifen in Zofingen (Archiv)

Schwerer Unfall auf einem Fussgängerstreifen in Zofingen (Archiv)

Keystone

Gestern Mittwochmorgen, kurz vor 8 Uhr, betrat eine 86-jährige Schweizerin aus der Region den Fussgängerstreifen an der Unteren Grabenstrasse in Zofingen, um auf die gegenüberliegende Strassenseite zu gelangen.

Dabei kam von der General-Guisan-Strasse herkommend ein 53-jähriger Skoda-Fahrer. Dieser erfasst die Fussgängerin seitlich-frontal, wobei sie sich schwere Verletzungen zuzog.

Mit der Ambulanz wurde sie ins Spital eingeliefert. Die Kantonspolizei klärt nun den genauen Unfallhergang ab. Dem 53-jährigen Schweizer aus dem Bezirk Zofingen nahm sie den Führerausweis zu Handen der Entzugsbehörde vorläufig ab. (az)

Aktuelle Nachrichten