Eine Autofahrerin fuhr am Dienstag kurz vor Mittag auf der A1 von Zofingen in Richtung Zürich. Auf Höhe des Gemeindegebietes Oftringen wurde sie durch einen Lastwagen überholt.

Dieser touchierte zuerst ihr Autoheck und streifte den BMW anschliessend seitlich, wie die Kantonspolizei am Mittwoch mitteilt. Das Auto schleuderte daraufhin auf den Pannenstreifen und prallte in die Randleitplanke.

Der Lastwagenfahrer setzte seine Fahrt, ohne sich um den Schaden zu kümmern, fort.

Beim Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden von insgesamt 43'000 Franken. Der am Unfall beteiligte Lastwagen dürfte weiss sein und eine blaue Aufschrift haben. Die Polizei sucht Zeugen.