Aargauer TV-Stars

2. Staffel: Aargauer Bauern sind weiter «Jung, wild & sexy»

Bald wieder am TV zu sehen: Tobias, Dave und Cyril sind bei der zweiten Staffel von «Jung, wild & sexy» wieder dabei.

Bald wieder am TV zu sehen: Tobias, Dave und Cyril sind bei der zweiten Staffel von «Jung, wild & sexy» wieder dabei.

Cyril, Tobi & Co. sind bald wieder am TV zu sehen. Die Aargauer Bauern haben gefallen am Ruhm gefunden und wollen in der neuen Staffel von «JWS» wieder ihre Sprüche klopfen.

«Ran an die Möpse» - mit diesem Spruch hat der Aargauer Bauer Cyril in der 3+-Show Kultstatus erreicht. Und auch sein Kumpel Tobias, unglücklich verliebt in Davids Schwester «Pringles», konnte mit seinen Eifersuchtsattacken einige Lacher auf sein Konto verbuchen.

Das komische Trio ist nun bald wieder in Aktion zu sehen. Wie «20Minuten» berichtet, sind die Aargauer Bauern auch in der zweiten Staffel von «Jung, wild & sexy» am Start.

Ein Wiedersehen gibt's auch mit der Basler Clique. Doch ausgerechnet Publikumsliebling Güney («Ich denk nid zvil no überä Frau. Ich figg si und denn losi wider heimägoo.») muss passen - er kriegte Probleme mit seinem Arbeitgeber.

Nicht mehr dabei sind die Luzerner Susi, Kasi und Co. Die TV-On und Off-Liebe zwischen Susi und Kasi schien wohl beim Publikum weniger angekommen zu sein als die flotten Sprüche der Aargauer und Basler Protagonisten.

Ausgestrahlt werden die neuen Folgen bereits ab Februar. (jep)

Meistgesehen

Artboard 1