Kanton Zürich

Schneefälle sorgen für über 20 Unfälle und zwei Verletzte

Seit 6 Uhr morgens kam es auf  Zürcher Strassenschon zu 22 Unfällen.

Seit 6 Uhr morgens kam es auf Zürcher Strassenschon zu 22 Unfällen.

Die Schneefälle vom Donnerstagmorgen haben auf den Strassen im Kanton Zürich zu über 20 Unfällen geführt. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Am Flughafen Zürich kam es zu Verspätungen von rund 20 Minuten.

Auf den Zürcher Strassen kam es seit 6 Uhr morgens zu 22 Unfällen, wie eine Sprecherin der Kantonspolizei auf Anfrage sagte. In den meisten Fällen kamen die Lenkenden von der Strasse ab, zudem kam es zu einigen Auffahrunfällen.

Am Flughafen mussten 10 Flüge in europäische Städte annulliert werden. Die Wettersituation wirkt sich ferner auf vier Langstreckenflüge aus, deren Start über Mittag geplant ist: Die Passagiere müssten mit rund einer Stunde Verspätung rechnen, sagte der Flughafen-Sprecher.

Meistgesehen

Artboard 1