Brand

Hoher Sachschaden durch Brand in Geschäftshaus in Dübendorf

Ein Schaden von mehreren 100'000 Franken ist am Donnerstagabend beim Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus in Dübendorf entstanden. Ausgebrochen war das Feuer in der Küche einer Firma.

In der Küche entstanden Brandschäden, in sämtlichen Büros auf dem gleichen Stockwerk blieben massive Rauch- und Russschäden zurück, wie die Kantonspolizei Zürich am Freitag mitteilte.

Der entsstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere 100'000 Franken. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1