Das Team von Bundestrainer Pat Cortina gewann das entscheidende Spiel gegen Österreich erst nach Verlängerung 3:2 (1:0, 0:1, 1:1, 1: 0) und belegte damit im Ausscheidungsturnier nur den zweiten Platz.

Während die Österreicher das Ticket für die Olympischen Spiele 2014 lösten, muss die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) beim Turnier der Besten in Sotschi zuschauen.